kindersoldaten

Do
14
Mai
2015
Neue Übersetzung
Submitted by antimili-youth

Das Programm der WRI gegen die Militarisierung der Jugend startet ein neues Bulletin: Ihr werdet Artikel dort finden, die Schlüsselthemen zu Militarisierung der Jugend ansprechen, geschrieben von...

Tue
08
Aug

Junior Nzita, ehemaliger Kindersoldat: das Böse mit dem Guten besiegen

Die Bremer Stiftung „die schwelle“ hat Junior Nzita  zu einem der Preisträger des diesjährigen Internationalen Bremer Friedenspreises erklärt. Nzita ist ehemaliger Kindersoldat aus der Demokratischen Republik Kongo und heute ehrenamtlicher UN-Botschafter zum Thema Kindersoldaten. Vorgeschlagen wurde Junior Nzita vom Deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes. Der Preis wird seit 2003 vergeben und ist mit 5000,- Euro dotiert.

Thu
20
Oct

Petition an Ministerin von der Leyen: Stoppen Sie die Rekrutierung unter 18-jähriger !

Unter 18-Jährige dürfen in Deutschland nicht wählen, sie dürfen nicht selber Auto fahren oder gewaltverherrlichende Videospiele spielen. Jungen und Mädchen dürfen aber mit 17 Jahren schon zur Bundeswehr gehen, dort Panzer fahren und in Techniken der realen Kriegsführung ausgebildet werden, einschließlich der simulierten Tötung. Sie bekommen dort dasselbe militärische Training wie Erwachsene, das Jugendarbeitsschutzgesetz gilt ebenso wenig wie besondere Maßnahmen zum Schutz vor sexueller Belästigung oder Missbrauch.

Helfen Sie mit, die Rekrutierung und Gefährdung von Minderjährigen zu stoppen und den 18-Jahres-Standard auch in Deutschland zu erreichen und fordern Sie Verteidigungsministerin von der Leyen auf, das Rekrutierungsalter auf 18 Jahre anzuheben.

Mehr Infos …

Wed
08
Jun

Ein Aktionsaufruf: Internationale Aktionswoche gegen die Militarisierung der Jugend

Möchten Sie mit vielen anderen Menschen auf der ganzen Welt eine Aktion veranstalten gegen die Militarisierung der Jugend?

Sie können bei der Aktionswoche der War Resisters (War Resisters' International's week of action) mitmachen, die zum dritten Mal stattfinden wird, und zwar vom 14.-20. November 2016, entweder als Einzelperson oder als Gruppe.

War Resisters' International organisiert die 3. Internationale Aktionswoche gegen die Militarisierung der Jugend vom 14. bis 20. November 2016. Die Woche ist eine gemeinsame Aktion von Antimilitaristen auf der ganzen Welt, um das Bewusstsein für die Art und Weisen zu wecken, auf die junge Leute militarisiert werden, um dagegen anzugehen und um Alternativen aufzuzeigen.

Fri
08
Aug

Kindersoldaten: Von Kony2012 lernen?

Das Thema Kindersoldaten ist wieder auf der globalen Agenda, dank zweier großer kürzlicher Entwicklungen. Im März wurde Thomas Lubanga der erste Mensch, der durch den Internationalen Strafgerichtshof verurteilt wurde. Man fand ihn schuldig, für seine Union of Congolese Patriots gewaltsam Kindersoldaten rekrutiert zu haben, die als "die Kinderarmee" bekannt wurden. Die zweite sichtbarste Entwicklung war der massive Popularitätsanstieg für den Film KONY2012 aus dem Web. Er ist darauf ausgerichtet, die Aktivitäten des Joseph Kony bewußt zu machen, dem ugandischen Kriegsherrn, der die Lord's Resistance Army anführt und das US-Militär anruft, einzugreifen, um ihm Gerechtigkeit zu bringen. Kony und die LRA sind für ihre Brutalität und die Verwendung von Kindersoldaten bekannt. Die Initiative "Invisible Children" wurde ein Riesenerfolg als Internet-Phänomen.

kindersoldaten abonnieren